Zurück

Biografie

Künstler
Arnold Balwé (1898-1983)

1898 Dresden – 1983 Feldwies am Chiemsee

Arnold Balwé studierte an der Münchner Akademie unter Karl Caspar, in dessen Kreis er Elisabeth Staimmer – seine spätere Frau – kennenlernte. Balwé war Mitglied der Münchner Secession und wurde 1946 Mitbegründer der Neuen Gruppe. Seit 1949 stellte er seine Arbeiten bei «Der Großen Münchner Kunstausstellung» im Haus der Kunst aus.